Wissenswertes

»Direkt informiert: Stipendien in Baden-Württemberg«

Mittwoch, 06. Dezember 2017, 18:00 bis 20:00 Uhr
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Informationsveranstaltung zu den wichtigsten Stipendien für Bildende Künstler/innen in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gibt es zahlreiche unterschiedliche Stipendien zur Förderung Bildender Künstler/innen. Die Auslandsstipendien des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie die Stipendien der Akademie Schloss Solitude und der Kunststiftung Baden-Württemberg zählen zu den renommiertesten Förderprogrammen des Landes. Auch im ländlichen Raum werden Stipendien an Künstler/innen vergeben. Modellcharakter hat zum Beispiel das Helmut-Baumann Stipendium der Kunsthalle Göppingen. Alle Programme bieten den Stipendiaten/innen für eine begrenzte Zeit Atelierraum und finanzielle Unterstützung. Zugleich bedeuten Stipendien immer auch die Möglichkeit zu Ausstellungen und zur Vernetzung.

Im Rahmen der Veranstaltung gibt es Informationen aus erster Hand – die Vertreter/innen der Institutionen stellen nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern beantworten Fragen rund ums Stipendium: Wie funktionieren die Bewerbungsverfahren? Wer entscheidet? Wie soll die Bewerbung aussehen?

Referenten/innen: Angela Butterstein und Konstantin Lom (Akademie Schloss Solitude), Dr. Melanie Ardjah und Werner Meyer (Kunsthalle Göppingen), Andreas Baur (Villa Merkel Esslingen), Sarah Panten (Atelierstipendium im Kulturpark Dettinger), Regina Fasshauer und Ramona Wegenast (Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg).

Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter info(at)kunstbuero-bw.de bis zum 30.11.2017.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungsort:
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart
Altbau – Alte Aula

Zurück

Förderer & Partner