Radiale – Kunst im Kreis

Bewerbungsschluss: 03. Mai 2019

„Radiale – Kunst im Kreis“ wird als Projekt zur Förderung der regionalen Kunstszene und zur Information an die interessierte Öffentlichkeit durchgeführt. Das Förderanliegen zielt auf eine Vermittlung herausragender individueller künstlerischer Leistungen in allen Gestaltungsbereichen der bildnerischen Medien (auch installativer Arbeiten) der regionalen Kunstszene. Erreicht werden soll dies mit Gruppenausstellungen der von einer Fachjury aus den eingegangenen Bewerbungen ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern sowie einer vielen Ansprüchen gerecht werdenden Katalogpublikation.

Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler aller Gattungen, die ihren Wohnsitz oder ihr Atelier in der Metropolregion Rhein-Neckar (Kreis Bergstraße, Neckar-Odenwald-Kreis, Rhein-Neckar-Kreis, Rhein-Pfalz-Kreis, Landkreise Bad Dürkheim, Germersheim, Südliche Weinstraße, Stadtkreise Frankenthal, Heidelberg, Landau, Ludwigshafen, Mannheim, Neustadt a. d. Weinstraße, Speyer, Worms) haben.

In dem Zeitfenster von April bis Juni 2020 gibt es eine Ausstellungsdauer von ca. 6 Wochen pro Ort.

Bewerbungsschluss ist der 03.05.2019.

Weitere Informationen gibt es unter kultur-im-kreis.net.

Kontakt:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
Kurfürsten-Anlage 38-40
69115 Heidelberg
gisela.hoffmann(at)rhein-neckar-kreis.de
Tel. 06221/522 1771
anja.sauer(at)rhein-neckar-kreis.de
Tel. 06221/ 522 1356

Förderer & Partner