Ausgeschrieben werden Aufenthaltsstipendien im Künstlerhaus Lukas sowie bei Partnerinstitutionen in den Bereichen Visuelle Kunst und Medien, Literatur/Sprache, Darstellende Kunst,  Musik, Kuratieren mit Fokus auf ökologische Fragestellungen und Stipendien für Kunstkoordination. 

Wir vergeben Flex-Stipendien, d.h. Bewerber:innen können entsprechend des Umfangs ihres Arbeitsvorhabens und Lebensbedingungen einen Wunschzeitraum von 14 Tagen bis zu drei Monaten wählen. Die Flex-Stipendien betreffen nur die Aufenthaltsstipendien im Künstlerhaus Lukas in den künstlerischen Bereichen. Stipendien bei Partnerinstitutionen sind auf einen Monat festgelegt. Stipendien für Künstler:innengruppen umfassen einen Zeitraum von 14 Tagen. 

Bewerben können sich freischaffende, professionell arbeitende Künstler:innen, Kurator:innen und Kunstmanager:innen ohne Alterseinschränkung mit Wohnsitz in Deutschland und allen Ländern rund um die Ostsee sowie Island und dem Vereinigten Königreich. Der Bewerbungszeitraum startet im Juni 2024-

Zusätzlich zum kostenfreien Aufenthalt erhalten die Stipendiat:innen ein monatliches Stipendiengeld in der Höhe von 1200 €. Künstler:innengruppen erhalten als Gruppe für den 14-tägigen Aufenthalt 600 € sowie für eine Aufführung im Rahmen der „Langen Nacht der Kunst“ ein Honorar bis zu 600 €.

Weitere Informationen gibt es unter: kuenstlerhaus-lukas.de

KontaKt

Künstlerhaus Lukas
Dorfstraße 35
18347 Ahrenshoop
Tel.: +49 382 20 / 69 40
Mail: post(at)kuenstlerhaus-lukas.de

Deadline: 31. Juli 2023

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.