Workshop

»Kunstfreiheit und Urheberrecht – die rechtlichen Spielregeln«

Freitag, 01. April 2022, 09.00–13.00 Uhr
Online-Workshop mit Stefanie Brum

Was muss ich beachten, wenn ich in meiner künstlerischen Arbeit auf Ideen und Werke anderer zurückgreife? Ist das überhaupt zulässig? Und wie bin ich selbst vor der Fremdverwendung meiner Arbeit geschützt?
Anhand von praktischen Beispielen werden im Workshop die Grundzüge des Urheberrechts aufgezeigt. Themen werden zudem die Grenzen des Urheberrechts, mögliche Folgen bei deren Verletzung und die Kunstfreiheit aus rechtlicher Sicht sein. Dabei wird auch auf die aktuellen Änderungen im Urheberrecht eingegangen. Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung der notwendigen Grundkenntnisse zum Schutz kreativer Leistungen.
Fragen und Praxisbeispiele der Teilnehmer*innen sind willkommen. Eine Einzelfallberatung kann jedoch nicht erfolgen.

Stefanie Brum ist selbständige Rechtsanwältin und Fachanwältin für Urheber-und Medienrecht und seit knapp 20 Jahren im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft in Stuttgart tätig. www.right-anwaltskanzlei.de

Wir bitten um verbindliche Anmeldung über www.kubuzz.de.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Veranstaltung des Kunstbüros in Kooperation mit KUBUZZ – Kultur, Business, Zukunft, gefördert vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Zurück

Förderer & Partner
VERBUNDPROJEKT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT, FORSCHUNG UND KUNST BADEN-WÜRTTEMBERG