Wissenswertes

Get access to funds: Fördermittel für Projekte Bildender Künstler/innen in Deutschland

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 10:00 – 14:00 Uhr
Kunststiftung Baden-Württemberg
Workshop mit Anne Schreiber

Ort:
Kunststiftung Baden-Württemberg
Gerokstraße 37
70184 Stuttgart

Ziel des Workshops ist es, die Fördermöglichkeiten für zeitgenössische Bildende Künstler/innen in Deutschland kennenzulernen.

Der Workshop beinhaltet eine Präsentation diverser Fördermodelle und -töpfe und eine anschließende Diskussionsrunde, in der Fragen zu bestehenden oder geplanten Projekten besprochen werden. Vorgestellt werden die wichtigsten Förderprogramme in Deutschland und die damit verbundenen Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung.

Geklärt werden soll, welche Projekte überhaupt eine Chance auf Förderung haben. Während der Diskussion werden Fragen, etwa zur Darstellung des Projekts oder zur Aufstellung eines Budget- und Zeitplans besprochen.

Bei Interesse kann eigenes Präsentationsmaterial zur Kurzdarstellung der Projekte mitgebracht werden.

Um verbindliche Anmeldung unter info(at)kunstbuero-bw.de wird bis zum 30.09.2014 gebeten.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig. Wir erheben eine Gebühr von 12,- €. Diese muss im Voraus an das Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg überwiesen werden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie alle Details zur Überweisung.

Referentin: Anne Schreiber ist für verschiedene Institutionen im Kontext der zeitgenössischen Kunst tätig und leitete ein von der Kulturstiftung des Bundes gefördertes Projekt am Kunsthaus Dresden. Als Dozentin referierte sie bereits für den Career Service der HfBK Dresden zum Thema Künstlerförderung.

Zurück

Förderer & Partner