Wissenswertes

Get access to funds: Wer fördert was, wie und warum?

Mittwoch, 12.10.2016, 11:00 bis 15:00 Uhr
V8 Plattform für Neue Kunst, Karlsruhe
Workshop mit Birgit Gebhard, Kunsthistorikerin und Ramona Wegenast, Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg

Wer eigene Kunstprojekte entwickeln und umsetzen will, sollte die “Kunst“ der Projektantragsstellung beherrschen. Der erste Teil des Workshops bietet einen Überblick über die vielfältigen Fördermodelle und -töpfe in Deutschland, mit einem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Daran schließt sich eine Gesprächsrunde an, in der Fragen zu bestehenden, vergangenen oder geplanten Projekten der Teilnehmer/innen geklärt werden sollen: 
Welche Projekte haben eine Chance auf Förderung? Welche Förderungen könnten in Frage kommen? Wie stellt man einen realistischen Budget- und Zeitplan auf? Also: Wie kann man sein Anliegen einem Geldgeber so darstellen, dass er ein Projekt unterstützt?

Bitte relevante Unterlagen wie Projekt-Portfolios, Fotos, Kurztexte oder Abbildungen mitbringen!

Birgit Gebhard arbeitet als Kulturmanagerin im Bereich Produktion/Projektkoordination für Künstler/innen unterschiedlicher Sparten.

Ramona Wegenast leitet das Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg.

Anmeldung ausschließlich über das Anmeldeformular bis 05.10.2016

Die Teilnahme ist gebührenpflichtig. [12,- €]
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Veranstaltungsort:
V8 PLATTFORM
 FÜR NEUE KUNST
Viktoriastraße 8
76133 Karlsruhe

Eine Kooperation mit V8 Plattform für Neue Kunst

Zurück

Förderer & Partner