Akteure

Peter Sander: Künstler/innen als Unternehmer/innen

Sonntag, 05.03.2017, 14:00 Uhr
Haus der Wirtschaft, Stuttgart
Peter Sander, Produzentengalerie Hamburg, im Gespräch mit Ramona Wegenast.

Die richtige Galerie zu finden ist für viele Künstler/innen eine der größten Herausforderungen. Gleichzeitig ist die Galerie der wichtigste Ort zur Vermarktung von zeitgenössischer Kunst. 1973 haben Jürgen Vorrath und seine Kollegen/innen die Dinge selbst in die Hand genommen und die erste von Künstlern organisierte „Produzentengalerie“ in Deutschland gegründet. Seit den 1980er Jahren ist die Produzentengalerie Hamburg international tätig und gehört heute zu den etablierten Galerien in Deutschland. Peter Sander berichtet über die Erfolgsgeschichte der Galerie und gibt Tipps zur Selbstvermarktung.

Jürgen Vorrath musste den Termin leider absagen. An seiner Stelle kommt sein Kollege und Mitbegründer der Produzentengalerie Peter Sander.

Das Künstlergespräch ist Teil der Veranstaltungsreihe „Akteure“, die sich an wechselnden Orten in Form von Gesprächen und Präsentationen den Akteuren des zeitgenössischen Kunstbetriebs und ihrer Sichtweise auf das künstlerische Feld sowie dessen Arbeits- und Rahmenbedingungen widmet.

Veranstaltungsort:
Baden-Württemebergische Künstlermesse
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart

Eintritt Künstlermesse: 8,- Euro/ermäßigt 6,- Euro
Ermäßigung: BBK Mitglieder, Studenten, Schüler (mit Ausweis)

 

Zurück

Förderer & Partner