Beratung

»KSK – ANTRAGSTELLUNG & FAQS«

Montag, 07. November 2022, 10.00–12.00 Uhr
Online-Vortrag und Beratung mit Fred Janssen, in Kooperation mit der KSK und KUBUZZ

Die Künstlersozialkasse ermöglicht selbständigen Künstler*innen sowie Publizisten*innen einen bezuschussten Zugang zur gesetzlichen Sozialversicherung (Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung) zu günstigen Beiträgen.
Nach einem Vortrag über die gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen zur Künstlersozialversicherung sowie die Funktionsweise und die Verfahren der Künstlersozialkasse im Allgemeinen, besteht die Möglichkeit zur Erörterung von Fallbeispielen und spezifischen Fragestellungen der Teilnehmer*innen.

Fred Janssen ist Mitarbeiter der Künstlersozialkasse und dort im Bereich Beratung und Auskunft tätig.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung über www.kubuzz.de bis 01.11.2022.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

In Kooperation mit der Künstlersozialkasse und KUBUZZ – Kultur, Business, Zukunft. KUBUZZ wird gefördert vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg aus Mitteln der Europäischen Union im Rahmen der Reaktion auf die Covid-19-Pandemie und in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg umgesetzt.

Zurück

Förderer & Partner
VERBUNDPROJEKT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT, FORSCHUNG UND KUNST BADEN-WÜRTTEMBERG