Diskurs

»Open House! Dialoge über Hard Facts & Soft Skills«

Freitag, 16. September 2022
12.00 – ca. 20.00 Uhr
Künstlerhaus Stuttgart
Eine Veranstaltung des Kunstbüros in Kooperation mit dem Künstlerhaus Stuttgart und den Atelierstipendiat*innen im Rahmen von KUBUZZ connects.

Gemeinsam mit den Atelierstipendiat*innen des Künstlerhaus Stuttgart laden wir zu »Open House! Dialoge über Hard Facts & Soft Skills«, einer weiteren Veranstaltung im Rahmen von KUBUZZ Connects am Freitag, 16. September ins Künstlerhaus ein!

Ab 12 Uhr geben erfahrene Akteur*innen des Kunstbetriebs praxisnahe Einblicke in ihre eigene künstlerische Selbstständigkeit und diskutieren mit den Atelierstipendiat*innen u. a. über erfolgreiche Vernetzungsstrategien mit potenziellen Förder*innen und Kooperationspartner*innen, das professionelle Handling von Materialien und Kunstwerken oder die Möglichkeiten und Herausforderungen einer interdisziplinären Praxis. Die eingeladenen Expert*innen stehen während der Veranstaltung für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Eine kulinarische Intervention von Shinroku Shimokawa und ausgewählte Musik der Atelierstipendiat*innen am frühen Abend bieten Raum für Austausch.

Mit u. a. Karsten Födinger, Denise Ritter, Erik Sturm und Shinroku Shimokawa sowie den aktuellen Atelierstipendiat*innen Lennart Cleemann, Eva Dörr, Janis Eckhardt, Alba Frenzel, Lena Meinhardt, Lambert Mousseka und Mona Zeiler.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Künstlerhaus Stuttgart
Reuchlinstraße 4B
70178 Stuttgart

Eine Veranstaltung des Kunstbüros in Kooperation mit KUBUZZ – Kultur, Business, Zukunft, gefördert vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Zurück

Förderer & Partner
VERBUNDPROJEKT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT, FORSCHUNG UND KUNST BADEN-WÜRTTEMBERG