Wissenswertes

Schützt oder beschränkt das Urheberrecht meine Kunst?

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 19:30 Uhr
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Pfennig, ehemaliges Vorstandsmitglied der VG Bild Kunst und der Stiftung Kunstfonds

In der Informations- und Wissensgesellschaft gewinnt das Urheberrecht an neuer Bedeutung. Der Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Pfennig erläutert die Grundzüge des Urheberrechts, seine wichtige Bedeutung als Einnahmequelle für Kreative und beschreibt die Perspektiven und Grenzen. Dabei geht er der Frage nach, inwiefern das Urheberrecht die Kunst schützt oder beschränkt.

Prof. Dr. Gerhard Pfennig ist Rechtsanwalt und war bis 2011 geschäftsführendes Vorstandsmitglied der VG Bild-Kunst – der deutschen Verwertungsgesellschaft für Bildende Kunst, Fotografie, Grafik-Design und Film – und der Stiftung Kunstfonds in Bonn.
bildkunst.de

Veranstaltungsort:

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Vordergebäude Reinhold-Frank-Str. 81
Vortragssaal EG
76133 Karlsruhe

Zurück

Förderer & Partner