Wissenswertes

Soziale Absicherung für Künstler. Die Künstlersozialkasse

Freitag, 06. November 2009, 17:00 Uhr
Kunststiftung Baden-Württemberg
Workshop mit Gerhard Suhrenbrock

Referent: Gerhard Suhrenbrock, Leiter des versicherungsrechtlichen Fachdezernats der Künstlersozialkasse, Wilhelmshaven

Die Künstlersozialversicherung ermöglicht selbständigen Künstlern und Publizisten einen Zugang zur gesetzlichen Sozialversicherung (Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung), und zwar zu günstigen Beiträgen. Themen der Informationsveranstaltung sind nicht nur die gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen zur Künstlersozialversicherung, sondern auch das Verfahren bei der Künstlersozialkasse. Adressaten sind vor allem Berufseinsteiger und Studierende, die kurz vor dem Beginn ihres künstlerischen Berufslebens stehen, darüber hinaus aber auch alle, die spezielle Fragen zur Künstlersozialversicherung haben oder am Thema interessiert sind.

Ort:
Kunststiftung Baden-Württemberg
Gerokstraße 37
70184 Stuttgart

Zurück

Förderer & Partner