Wissenswertes

Wie bringe ich meine Kunst ins Netz?

Donnerstag, 26. November 2015 und Freitag, 27. November 2015, 14:00 bis 18:00 Uhr
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Workshop mit Tjoss May, Designerin und Grafikerin

Websites sind heute ein selbstverständlicher Bestandteil der künstlerischen Präsentationsform. So ist etwa die Angabe der URL in der Vita eine ähnlich obligatorische Information wie die Jahreszahlen und Ortsangaben der jüngsten Ausstellungen. Trotzdem haben nicht alle Künstler/innen eine Website und nicht selten ist fehlendes, als unzugänglich erscheinendes Know-how dafür verantwortlich.

Der zweitätige Workshop verfolgt das Ziel, grundlegende Kenntnisse für die Umsetzung einer Website zu vermitteln. Anhand von Beispielen werden Gestaltungsprinzipien, Ordnungs- und Navigationsmodelle vorgestellt und im Hinblick auf die Zielsetzung der Teilnehmer/innen diskutiert. Erste konkrete Schritte werden mittels einer WordPress Seite realisiert, die für alle Teilnehmer/innen im Vorfeld eingerichtet wird.

Da die Nutzung von WordPress die Registrierung einer Domain sowie die Miete eines Hostingpakets voraussetzt, muss mit Kosten von ca. 50 Euro pro Jahr gerechnet werden.

Referentin: Tjoss May ist Diplom-Designerin, freiberufliche Grafikerin und Dozentin des Goldrausch Künstlerinnen Programms in Berlin sowie des Career Service an der HfBK Dresden.

Anmeldung ausschließlich über das Anmeldeformular bis 09.11.2015
Die Teilnahme ist gebührenpflichtig. [24,- €]

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Veranstaltungsort:
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof 1, 70191 Stuttgart

Zurück

Förderer & Partner