Wissenswertes

Wie mache ich als Künstler/in Pressearbeit für mich selbst?

Dienstag, 7. Oktober 2014, 15:00 – 19:00 Uhr
Merz Akademie, Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien Stuttgart
Workshop mit Petra Heinze, Freie PR-Frau

Ort:
Merz Akademie, Raum 64.1.5
Teckstraße 58, 70190 Stuttgart

Pressearbeit ist für Künstler/innen ein wichtiges Instrument, um die Aufmerksamkeit der Medien und damit der Öffentlichkeit zu gewinnen. Zudem ist sie außerordentlich kostengünstig: Man muss zwar Geduld und eigene Arbeitskraft, aber nur wenig Geld investieren.

Bestimmte Regeln und Strategien, die den Umgang mit der Presse erleichtern, werden in diesem Workshop vermittelt. Nach einem Abriss der Instrumente der Pressearbeit und der Erörterung von Teilnehmer/innenfragen wird eine Presse- information geschrieben und besprochen.

Um verbindliche Anmeldung unter info(at)kunstbuero-bw.de wird bis zum 30.09.2014 gebeten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig (für Studierende der Merz Akademie kostenlos). Wir erheben eine Gebühr von 12,-€. Alle Details zur Überweisung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Petra Heinze

Referentin:
Petra Heinze ist ausgebildete Kulturmanagerin und arbeitet seit 10 Jahren als freie PR-Frau für Kulturinstitutionen wie die Stuttgarter Philharmoniker und die Musikhochschule Stuttgart. Davor war sie drei Jahre lang bei der Institution Musik der Jahrhunderte als Verantwortliche für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit angestellt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Merz Akademie, Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart und Merz Alumni e.V. statt.

Zurück

Förderer & Partner