Schirin Kretschmann

Mentorin 2020/2021

Schirin Kretschmann (*1980) lebt und arbeitet in Berlin und München. Sie studierte Kunsterziehung, Freie Kunst und Germanistik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, an der ENPEG Esmeralda in Mexiko City und an der Universität Freiburg.

Mit ihrer künstlerischen Praxis bewegt sie sich im Spannungsfeld von installativer Malerei und prozessualen Werkformen. Neben Arbeiten im öffentlichen Raum und im Kontext von Kunst am Bau hat sie Ausstellungen für internationale Institutionen realisiert und ist vielfach mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet worden. Schirin Kretschmann ist regelmäßig in verschiedenen interdisziplinären Forschungszusammenhängen und kuratorischen Projekten tätig und untersucht Malerei im erweiterten Handlungsfeld im Rahmen eines künstlerisch-wissenschaftlichen PhD-Projektes an der Bauhaus Universität Weimar. Sie hat an internationalen Kunst- und Designhochschulen unterrichtet und ist seit 2020 Professorin für Malerei an der Akademie der Bildenden Künste München (2019 Gastprofessur).

www.schirinkretschmann.de

Zurück

Förderer & Partner