Martin Pfeifle

Mentor 2022/2023

Martin Pfeifle (*1975) lebt und arbeitet in Düsseldorf. Er studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Tony Cragg und war Meisterschüler bei Hubert Kiecol.

Martin Pfeifles installative Arbeiten entstehen meist in-situ und beziehen den Umgebungsraum mit ein. Dabei interagieren Raumvorstellung und Überlegungen zu zukunftsfähigen Materialien der Bildhauerei.

Ausgezeichnet wurde er u. a. mit dem Villa Romana Preis Florenz sowie den Förderpreisen des Landes NRW und der Stadt Düsseldorf. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt, zudem realisierte er vielfach Projekte im öffentlichen Raum. Er war u. a. Stipendiat der Stiftung Kunstfonds Bonn sowie der Kunststiftung Baden-Württemberg und erhielt das Bildhauerstipendium Wilhelm Lehmbruck der Stadt Duisburg. Seit 2021 ist Pfeifle Professor für den Lehrstuhl Körper Raum Struktur an der Hochschule Düsseldorf/Peter Behrens School of Arts.

www.pfeifle.de

Zurück

Förderer & Partner
VERBUNDPROJEKT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT, FORSCHUNG UND KUNST BADEN-WÜRTTEMBERG