Rechtsberatung

Auch Künstler*innen sind immer wieder mit Rechtsfragen verschiedenster Art konfrontiert. Zentral sind die Regelungen des Urheberrechts und des Wirtschaftsrechts der Kultur- und Kreativschaffenden. Auch Persönlichkeitsrechte und Schutzrechte spielen in verschiedenen Zusammenhängen eine Rolle. Zudem tauchen ganz allgemeine Fragestellungen zu Verträgen, Rechnungen oder Mahnungen auf. Speziellere Fragen des Vertragsrechts können sich beispielsweise bei Galerie-, Produktions-, Kauf- oder Lizenzverträgen ergeben.

Für die Klärung individueller Rechtsfragen von Künstler*innen arbeiten wir mit Stefanie Brum, Fachanwältin für Medien- und Urheberrecht, zusammen. Im Rahmen des Beratungsangebots des Kunstbüros beantwortet sie in telefonischen Einzelgesprächen (30 Minuten) rechtliche Fragen im Kontext der künstlerischen Tätigkeit.

Eine telefonische Rechtsberatung ist jederzeit nach Absprache möglich. Die Anmeldung läuft ausschließlich über das Kunstbüro. Anmeldung bitte per Email: info@kunstbuero-bw.de oder über unser Anmeldeformular.

Die Gebühr für ein halbstündiges Beratungsgespräch liegt bei 15,- Euro.

Förderer & Partner
VERBUNDPROJEKT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT, FORSCHUNG UND KUNST BADEN-WÜRTTEMBERG