Die ARTHENA FOUNDATION schreibt zum Jahreswechsel 2023/24 erstmals ein Förderstipendium aus, das Künstlerinnen und Künstler bei der Finanzierung einer Publikation unterstützt. Dabei kann es sich um einen Katalog zu einer Einzelausstellung handeln, um eine unabhängige monografische Publikation oder um ein Künstlerbuch. Die Publikation sollte von einem Verlag in einer Auflage von mindestens 200 Exemplaren (Katalog oder monografische Publikation) bzw. 100 Exemplaren (Künstlerbuch) herausgegeben werden.

Bewerben können sich in Deutschland lebende oder hier geborene Künstler:innen altersunabhängig mit einem Publikationsprojekt. 

Die Höchstfördersumme pro Künstlerin oder Künstler beträgt maximal 50% der Publikationskosten und bis zu 10.000 Euro.

Kontakt

KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION
Christine Tebbe
Kaistraße 10
40221 Düsseldorf
Tel.: +49 211 99434130
Mail: tebbe(at)kaistrasse10.de

Deadline: 31. Januar 2024

Weitere Informationen gibt es unter: kaistrasse10.de

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.