Das Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ) vergibt seit dem Jahr 2018 einen jährlichen Kunstpreis in Höhe von bis zu 10.000 €. Das Zusammenspiel von Psyche, Kunst und Gesundheit erfüllt eine wichtige Funktion im Psychotherapiekonzept des FBZ und wird als bedeutsames Element für den Erfolg der Psychotherapieeinrichtung verstanden. 

Teilnahmeberechtigt sind alle ausgebildeten Künstler*innen mit Hochschulabschluss in bildender Kunst innerhalb der EU. Es ist zu beachten, dass die Werke im Behandlungszentrum sowohl öffentlich zugänglich sind, als auch Patient*innen damit täglichen Umgang haben. Genres: Malerei, Skulptur, Installation, Zeichnungen, Grafik und Fotografie

Die Teilnehmenden der Finalrunde stellen ihre Werke für zwei Monate im FBZ aus. Anschließend geht die prämierte Arbeit in die Sammlung des FBZ über und ist dauerhaft in den Räumen im Bochumer Fenster zu sehen.

Weitere Informationen gibt es unter: fbz-bochum.de

KontaKt

FBZ — Forschungs- und Behandlungszentrum
für psychische Gesundheit
Bochumer Fenster
Massenbergstraße 9–13
44787 Bochum
Tel.: + 49 234 32 27788

Deadline: 15. Februar 2024

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.