Ein neues Residenzprogramm zur Entwicklung künstlerischer Perspektiven zu Fahrradkulturen und -gemeinschaften in Berlin, Kattowitz, Prag, Bratislava und Tartu wird gestartet! Das Programm wird Künstler*innen zwischen Mai und September 2024 die Möglichkeit bieten Interventionen zu schaffen, die lokale Entscheidungsträger*innen inspirieren und Gemeinden dazu einladen, sich fahrradfreundliche, inklusive Räume in unseren Städten vorzustellen.

Leistungen des Programms: Unterkunft, Reisekosten (bis zu einem bestimmten Höchstbetrag; eine Hin- und Rückreise), Finanzieller Beitrag -einschließlich Lebenshaltungskosten und Rechte an geistigem Eigentum (IPRs), Räumlichkeiten in einem Studio, Materialien (bis zu einem bestimmten Höchstbetrag).

Vorraussetzungen: Fließende Englischkenntnisse, rechtmäßiger Wohnsitz in einem der 40 Creative Europe Länder

Kontakt

Czech Centre Berlin
c/o Goethe-Institut
Nikola Sedláčková
Neue Schönhauser Str. 20
10178 Berlin
Mail; cycleup(at)czechcentres.cz

Deadline: 31. Januar 2024

Weitere Informationen gibt es unter: goethe.de

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.