Das Stipendium richtet sich an Bildende Künstler*innen, die ihre Kompetenzen im Kontext inklusiver Kulturarbeit weiterentwickeln wollen. Das AiR-Programm ist angesiedelt im Kulturpark Reutlingen-Nord, einem Ort inklusiver Kulturarbeit und kunsttherapeutischer Atelierpraxis. Die Bereitschaft zu konkreten Kooperationen mit behinderten/ nichtbehinderten Kunstschaffenden sowie mit Institutionen des Reutlinger Kunstbetriebes stellt eine wesentliche Voraussetzung dar. Gemeinsam entwickelte, innovative Projekte sind ausdrücklich erwünscht.

Das Stipendium richtet sich an Absolvent:innen von Kunsthochschulen aus allen Sparten der bildenden Kunst mit besonderem Interesse an künstlerischer Arbeit in inklusiven und therapeutischen Bezügen.

Für den Zeitraum von mindestens 9 bis maximal 12 Monaten werden ein helles Atelier, eine moderne 2-Zimmer-Wohnung, ein finanzieller Grundbetrag sowie zahlreiche Vernetzungsmöglichkeiten vor Ort zur Verfügung gestellt. Beginn ist der 15. Oktober 2024.

Weitere Informationen gibt es unter: habila.de

KontaKt

Habila GmbH
Juliane Stöffel
Rappertshofen 4
72760 Reutlingen
Mail: kunststipendium(at)habila.de

Deadline: 30. Juni 2024

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.