Mit unserem Förderpreis sprechen wir Kunstschaffende an, die mit dem Medium Stahl Kunstwerke für den öffentlichen Raum oder für den Bau entwickeln und sich durch Eigenständigkeit und Originalität auszeichnen. Wir suchen eine Arbeit für den von außen einsehbaren Bereich unseres Firmengeländes, der in unserem Hause realisierbar ist. Realisierungszeitraum ist Februar bis Juni 2024, davon zwei Wochen Werkstattarbeitszeit.

Kunstschaffende bis fünf Jahre nach dem Studien-Abschluss sowie Studierende der Bildenden Kunst, Architektur und des Designs. Mitglieder des Bundesverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler auch ohne Studienabschluss, die nicht älter als 35 Jahre sind.

Der Förderpreis ist mit 2.000 € dotiert. Mit dem Preis ist die Umsetzung der eingereichten Arbeit unter Nutzung unserer Produktionsmöglichkeiten verbunden. Der künstlerische Entwurf wird von unseren Mitarbeitenden umgesetzt. Wir übernehmen Material- und Produktionskosten. Hierfür erhalten Sie ein Honorar von 1.000 € sowie einen Zuschuss von 500 € für Reisekosten.

Weitere Informationen gibt es unter: hahner-technik.de

KontaKt

HAHNER Technik GmbH & Co KG
Lisa Tschorn
Gerhardsweg 5
36100 Petersberg-Böckels
Tel.: +49-661 9652788
Mail: lisa.tschorn(at)hahner-technik.de

Deadline: 31. Dezember 2023

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.