Das Künstlerhaus Schloss Balmoral in Bad Ems vergibt vier- und achtmonatige Anwesenheitsstipendien an Bildende Künstler:innen aus dem In- und Ausland, deren künstlerische Arbeit einen klaren Bezug zum Thema oder Genre der jeweiligen Bewerbungsrunde hat. 2025 vergibt die Artist Residency zum ersten Mal ein Stipendium für Educators-in-Residence, das sich an Kunstvermittler:innen richtet. Weiterhin richtet sich ein Stipendium dezidiert an Künstler:innen, die von Verfolgung bedroht sind.

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Kunststudium sowie eine daran anschließende, nachweisbare mindestens dreijährige künstlerische Tätigkeit bis zum Zeitpunkt des Stipendienantritts. Bewerbungen von Autodidakt:innen, die sich durch besondere künstlerische Leistungen auszeichnen und dies durch Ausstellungen und Preise belegen können, sind möglich.

Die Stipendien sind mit 1.400 Euro pro Monat zzgl. Reisekostenzuschuss für die Anreise dotiert. Im Künstlerhaus stehen ein vollständig eingerichteter Wohn-/Schlafraum mit Dusche/WC sowie ein Atelier kostenfrei, inkl. aller Nebenkosten, zur Verfügung. Bedingt durch die historischen Vorgaben ist das Gebäude nicht barrierefrei.

(Anm. d. Red.: Der Bewerbungszeitraum beginnt i.d.R. jedes Jahr im März mit der Bekanntgabe des Themas/Genres und endet Anfang Mai. Für 2025 ist noch kein aktualisierter Call veröffentlicht.)

Weitere Informationen gibt es unter: balmoral.de

KontaKt

Künstlerhaus Schloss Balmoral
Villenpromenade 11
56130 Bad Ems
Tel.: +49 (0) 2603 9419-0
info(at)balmoral.de

Deadline: 31. Mai 2024

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.