Das Land Baden-Württemberg lobt für den Neubau der JVA Rottweil einen beschränkten Kunstwettbewerb „Kunst am Bau“ mit vorgeschaltetem offenem, nicht anonymen Teilnahmewettbewerb aus. Für den weitläufigen Gebäudekomplex wird eine Synthese aus Architektur, Landschaftsplanung und Kunst angestrebt. Für Kunst am Bau stehen drei Standorte mit jeweils unterschiedlichen Anforderungen zur Auswahl:

Standort 1: Außenbereich vor der Torwache (Nähe Hauptzugang)

Standort 2: Magistrale – Abschnitt Besucherzugang

Standort 3: Magistrale – Abschnitt Zugang Gefangene zu den Werkstätten
Finanzielle Mittel: 360.000,- € (verteilt auf diese Standorte)

Teilnahmeberechtigt sind professionelle Künstler:innen & -gruppen, die freischaffend tätig sind. Auch junge Künstler/Künstlerinnen/Künstlergruppen werden aufgefordert, sich zu bewerben.

Jeder/jede für den Kunstwettbewerb ausgewählte Teilnehmer/-in, der/die einen den Wettbewerbsbedingungen entsprechenden Wettbewerbsentwurf einreicht, erhält ein Bearbeitungshonorar von 2000 € brutto.

Weitere Informationen gibt es unter: vbv-bw.de

KontaKt

Vermögen und Bau Baden-Württemberg
Amt Konstanz
Marco Gundel
Mainaustraße 211
78464 Konstanz
Tel.: +49 741/482-262
Mail: kunstambau.amtkn(at)vbv.bwl.de

Deadline: 31. Juli 2024

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.