Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport, Sektion Kunst und Kultur, vergibt gemeinsam mit dem MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst, Wien, für 2025/2026 insgesamt Stipendien für vier freischaffende Künstler:innen, und zwei Architekturstudent:innen/Diplomabsolvent:innen der Studienrichtung Architektur in den Mackey Apartments, Los Angeles.

Im thematischen Mittelpunkt steht die dezidierte Orientierung zum Experiment in den übergreifenden Bereichen der Kunst und Architektur. Durch eine vielseitige und praxisorientierte Programmstruktur bietet das Stipendiat*innenprogramm eine breite Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen der Kunst und Architektur. 

Das Stipendium ist mit USD 1.500,–/Monat (für die Dauer von 6 Monaten) dotiert, zzgl. Reisekosten für einen Hin- und Rückflug bis zu einem Maximalbetrag von USD 1.300,–. Den Stipendiat:innen bzw. dem Team wird ein Apartment der Mackey Apartments zur Verfügung gestellt. Die Unterbringung von Familienmitgliedern ist befristet auf zwei Wochen.

Weitere Informationen gibt es unter: mak.at

KontaKt

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst
Bärbel Vischer
Stubenring 5
1010 Wien, Österreich
Tel.: +43 1 711 36-246
Mail: baerbel.vischer(at)MAK.at

Deadline: 10. September 2024, 17.00 Uhr

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.