Dieses Mentoring-Programm richtet sich an ambitionierte Nachwuchstalente und erfahrene Künstler*innen mit hohem Potential an entscheidenden Wendpunkten ihrer Karriere (Frauen sowie trans, inter und nichtbinäre Menschen) um dabei zu unterstützen, einen Entwicklungssprung in ihrer Karriere anzubahnen. Ferner vermittelt das Programm Strategien für den Umgang mit geschlechtsbezogenen Hürden. In Tandems arbeiten die Mentees mit renommierten Mentor*innen von September 2024 bis April 2025 an einer individuellen beruflichen Fragestellung oder Herausforderung.

Bewerben können sich Einzelkünstler*innen aller Sparten aus dem gesamten Bundesgebiet. 

Die Teilnahem ist kostenfrei. Reisekosten innerhalb Deutschlands werden für bis zu drei Tandemtreffen und alle weiteren Präsenztermine in der Gruppe übernommen.

Weitere Informationen gibt es unter: rudolf-augstein-stiftung.de

KONTAKT:

Rudolf Augstein Stiftung
Ericusspitze 1
20457 Hamburg
Tel.: + 49 40 3007 2453
Mail:  kontakt(at)rudolf-augstein-stiftung.de

Deadline: 12. April 2024

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.