Für ein Einzelstipendium können sich Künstler*innen und Wissenschaftler*innen, die den Aufenthalt alleine bestreiten möchten, bewerben.
Kooperations-Stipendien zeichnen sich dadurch aus, dass die Bewerber*innen jeweils bis zu zwei Personen benennen, mit denen sie in Schloss Wiepersdorf gemeinsam an ihren künstlerischen Produktionen arbeiten. Der*die Stipendiat*in erhält ein weiteres Zimmer, in dem entweder ein Gast für den gesamten Zeitraum wohnt oder zwei Gäste nacheinander anreisen, mit denen sie*er an dem Projekt arbeitet.
Das Aufenthaltsstipendium hat eine Dauer von drei Monaten und wird für die Zeiträume März bis Mai, Juni bis August oder September bis November gewährt. 

Antragsberechtigt sind nationale und internationale Künstler*innen sowie Wissenschaftler*innen aus Literatur, Wissenschaft/Romantik, Wissenschaft/Deutsch-deutsche Fragen, Bildender Kunst und Komposition die eine künstlerische oder wissenschaftliche Ausbildung abgeschlossen haben, an einer Promotion arbeiten oder sich durch eine langjährige professionelle künstlerische oder wissenschaftliche Arbeit ausgezeichnet haben.

Neben der freien Unterkunft und Verpflegung in Schloss Wiepersdorf erhalten die Stipendiat*innen monatlich 1.200 Euro und einen einmaligen Sachkostenzuschuss i.H.v. 480 Euro. Insofern Kapazitäten vorhanden, werden den Bildenden Künstler*innen Ateliers zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen gibt es unter: schloss-wiepersorf.de

KontaKt

Schloss Wiepersdorf
Bettina-von-Arnim-Str. 13
14913 Niederer Fläming
Tel.: +49 (0)33746 699-0
Mail: info(at)schloss-wiepersdorf.de

Deadline: 15. April 2024

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.