Die Stipendien sind für die künstlerische/kuratorische Entwicklung von professionell arbeitenden Künstler:innen und Kurator:innen bestimmt. Diese Entwicklung setzt insbesondere die Möglichkeit zur Erschließung neuer eigener Ideen und Ansätze voraus. Aus diesem Grund soll den Stipendiat:innen die Möglichkeit zur Durchführung selbstgewählter Recherchevorhaben gegeben werden, z.B. zur Recherche oder Vorarbeit an einem bestimmten Thema, zur Entwicklung von Projekten, zur Erschließung neuer/anderer Arbeitstechniken, zur Fortführung bzw. Vollendung bestimmter Arbeiten, zur Vermittlung, Dokumentation oder Publikation etc.

Antragsteller:innen sollten eine künstlerische Ausbildung abgeschlossen haben und/oder eine mehrjährige professionelle künstlerische Tätigkeit auf ihrem Gebiet nachweisen können. Sie leben und arbeiten in Berlin und sind an keiner Hochschule immatrikuliert.

Die Recherchestipendien sind mit jeweils 8.000 € dotiert und werden in Raten von September bis Dezember gezahlt.

Weitere Informationen gibt es unter: berlin.de

KontaKt

Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
Julia Flaschar
Tel.: +49 030 90228-798
Mail: bk.stipendien(at)kultur.berlin.de

Deadline: 19. März 2024

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.