Ziel der Landeshauptstadt Stuttgart ist es, mit der Förderung von Kulturprojekten zusätzliche Akzente zum institutionell geförderten Kulturangebot zu setzen. Gefördert wird das künstlerische Wirken der Freien Szene, insbesondere der KünstlerInnen, Vereine, Initiativen, Gruppen, Einrichtungen und Stiftungen Stuttgarts. Priorität haben Projekte und Vorhaben, die sich durch hohe Qualität und Innovationskraft auszeichnen. 

Förderfähig sind u.a.
– qualitativ herausragende Projekte und Veranstaltungen, neue künstlerische Ansätze und Interventionen, die dem aktuellen Diskurs in der zeitgenössischen Kunst neue Impulse verleihen
– künstlerische Formate, die Zugänge zu aktiver Teilhabe eröffnen
– interdisziplinäre und/oder transmediale Zusammenarbeit
– Programme von Künstlerräumen
– künstlerisch-wissenschaftliche Recherchevorhaben

Gefördert werden nur unkommerzielle Projekte und Vorhaben von Kulturschaffenden, die ihren Arbeitsschwerpunkt in Stuttgart haben. Die öffentliche Präsentation des Projekts muss überwiegend in Stuttgart stattfinden.

Für die Förderung stehen in der Sparte Bildende Kunst und Medienkunst jährlich 115.000 Euro zur Verfügung.

Kontakt

Kulturamt Stadt Stuttgart
Abteilung Kulturförderung – Fachbereich Bildende Kunst
Dr. Tobias Wall
Eichstraße 9
70173 Stuttgart
Tel.: +49 711 21680047
Mail: tobias.wall(at)stuttgart.de

Deadline: 15. Oktober 2023

Weitere Informationen gibt es unter: stuttgart.de

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.