***DEADLINE VERLÄNGERT ***
Das Anwesenheitsstipendium richtet sich an Künstler*innen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium bis zu einem Alter von 35 Jahren. Diese Altersgrenze kann aufgehoben werden, wenn der Studienabschluss nicht länger als fünf Jahre zurückliegt.

Es wird für die Zeit von sechs Monaten ein kostenfreier Aufenthalt im Künstlerhaus im Paulipark, im Herzen der historischen Altstadt von Soest, verbunden mit einem monatlichen Unterhalt von 1.200 €, gewährt. Bei Künstlerpaaren wird der Unterhalt auf 1.800 € erhöht.

Im Anschluss an das Arbeitsstipendium erhalten die Stipendiat*innen die Gelegenheit einer Abschlussausstellung. Es wird gewünscht, dass die Künstlerin, der Künstler zum Abschluss des Arbeitsaufenthaltes in Soest der Kunstsammlung der Stadt Soest eine aktuelle Arbeit übereignet.

Kontakt

Kulturparlament Soest Verein und Stiftung
Werner Liedmann
Hugo-Kükelhaus-Weg 12
59494 Soest
Mail: post(at)kulturparlament-soest.com

Deadline: 28. Oktober 2023

Weitere Informationen gibt es unter: wilhelm-morgner-stipendium.de.

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.