Die Künstlersozialkasse ermöglicht selbständigen Künstler:innen sowie Publizist:innen einen bezuschussten Zugang zur gesetzlichen Sozialversicherung (Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung) zu günstigen Beiträgen.
Nach einem Vortrag über die gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen zur Künstlersozialversicherung sowie die Funktionsweise und die Verfahren der Künstlersozialkasse im Allgemeinen, besteht die Möglichkeit zur Erörterung von Fallbeispielen und spezifischen Fragestellungen der Teilnehmer*innen.

Fred Janssen ist Mitarbeiter der Künstlersozialkasse und dort im Bereich Beratung und Auskunft tätig.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Online-Vortrag und Beratung mit Fred Janssen, Künstlersozialkasse

Mittwoch, 17.04.2024,
10.00–12.00 Uhr

In Kooperation mit der KSK und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG).

Anmeldeformular

DeR eine Newsletter, den
ihr braucht

Wer zukünftig Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und zum Programm des Kunstbüros erhalten möchte, kann hier unseren Newsletter abonnieren!

This site is registered on wpml.org as a development site.